Ganz unkompliziert Abschläge für Strom und Gas erhöhen


Jetzt Abschlag anpassen

Die Lage an den Energiemärkten spitzt sich immer weiter zu. Die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs, der für erhöhte Beschaffungskosten sorgt, sind präsenter denn je und lassen die Energiepreise weiter steigen.

Wir empfehlen Ihnen daher unbedingt, Ihren monatlichen Abschlagsbetrag zu erhöhen, um die finanzielle Belastung durch die gestiegenen Preise gleichmäßig auf die Monate bis zur nächsten Rechnung zu verteilen. So lässt sich eine hohe Nachzahlung ggf. vermeiden.

Nutzen Sie diese Wege, um Ihren Abschlag zu erhöhen: