Ortungssysteme
Sicherheit für Ladung und Fahrzeuge
EWE Ortungssysteme
Mehr Kontrolle
durch GPS-Ortung
Mehr Sicherheit
durch Alarm-/Hilfemeldungen
Mehr Transparenz
durch komplexe Analysemöglichkeiten

So funktionieren GPS-basierte Ortungssysteme

GPS-basierte Ortungssysteme bieten Sicherheit und helfen, Geschäftsprozesse zu optimieren. Sie vereinen dabei gleich mehrere Anwendungsmöglichkeiten in einem:

Diebstahlschutz

Jahr für Jahr verschwinden Fahrzeuge, Trailer, Container und andere wertvolle Investitionsgüter. Schäden, die für einzelne Unternehmen in die Millionen gehen können. Klassische Sicherungsmethoden sind in der Regel nicht ausreichend, wenn z.B. Maschinen wochenlang auf unzureichend gesicherten Plätzen im Einsatz sind. Ortungssysteme bieten aber noch mehr als nur Schutz vor Diebstahl und Unterschlagung. Einsätze werden „live“ überwacht und Betriebsstunden direkt kontrolliert. Mit einem internetbasierten Ortungssystem überprüfen Sie, wo sich das Fahrzeug oder Objekt gerade befindet, ob es steht, sich bewegt oder in welche Himmelsrichtung es aktuell fährt. Bei Manipulation an Batterie oder Zündung bzw. Verlassen eines definierten Bereiches erfolgt eine direkte Alarm-Übermittlung per Anruf, E-Mail oder SMS.

Das ist drin:

 

  • GPS-Box im Fahrzeug/Objekt
  • Mehrere Satelliten senden Signale an die Box
  • GPS-Daten werden an Rechenzentrum übertragen per Mobilfunksignal
  • Daten einsehbar von überall über Web-Ortungsportal

Disposition, Auftragsabwicklung und Reporting

Durch Routenoptimierung kann der Außendienstmitarbeiter deutlich effektiver arbeiten. Dabei werden die Aufträge flexibel und kostenoptimal auf die Touren verteilt, Synergien genutzt und aktuelle Anforderungen berücksichtigt. Die Übertragung der Daten erfolgt per GPRS: Die Box ist ständig online und kann beliebig häufig Positionsdaten übertragen. Das Datenaufkommen ist gering und die Kosten hierfür vernachlässigbar. Zusätzlich können über den bestehenden Datenkanal Textnachrichten, Signaltöne und Dokumente übermittelt werden.

Personennotruf

Ein Personennotrufgerät ist eine Kombination aus einem einfachen Mobiltelefon und einem GPS-Ortungsgerät. Es ist besonders einfach zu bedienen und bietet umfassende Sicherheit: besonders für ältere oder kranke Menschen und deren Helfer. Wichtig: Das optimale Ortungssystem muss in Abhängigkeit von dem zu ortenden Objekt und dem gewünschten Funktionsumfang ausgewählt werden!