EWE business Strom logic
Steigenden Preisen ausweichen, Niedrigpreise nutzen
Clever Kosten senken mit EWE Strom flex logic
Kein zusätzlicher Aufwand
EWE übernimmt alle Schritte für Sie von der Planung bis zur Abrechnung
Automatischer Stromeinkauf
Komfortable Preissicherung auf Tagesbasis oder nach Tranchen
Volle Flexibilität
Einstieg in die Laufzeit jederzeit individuell möglich

Entspannt die Kosten senken

Von niedrigen Strompreisen profitieren, aber ohne die Risiken der Hochpreisphasen. Was nach der eierlegenden Wollmilchsau klingt, ist in Wirklichkeit: EWE business Strom logic. Wählen Sie eine von zwei Varianten und profitieren direkt vom aktuellen Marktgeschehen.

Tiefpreisphasen geschickt ausnutzen

Mit EWE business Strom logic plus wird Ihr Jahresbedarf an Strom nicht auf einmal gekauft, sondern in bis zu acht gleich große Tranchen gesplittet. Dabei müssen Sie sich um nichts kümmern. Denn der Einkauf dieser Tranchen erfolgt automatisch anhand einer festgelegten Preisobergrenze innerhalb von zwei Jahren vor Belieferung. Aus maximal acht Preisfixierungen ergibt sich dann Ihr Durchschnittspreis. Und dieser liegt in den allermeisten Fällen deutlich unter dem durchschnittlichen Börsenpreis.

Zwei Varianten, um direkt vom Energiegroßhandel zu profitieren:

  • plus:
    Stromeinkauf in mehrere Tranchen splitten und die Chancen auf günstigere Preise nutzen
  • 365:
    Automatisch handelstäglich eine Teilmenge an der Börse kaufen und damit entspannt den Börsendurchschnittspreis erzielen

Ganz sicher niemals zu viel bezahlen 

Ganz bequem wird's mit EWE business Strom logic 365. Streuen Sie Ihr Preisrisiko so breit wie möglich: Ihr Jahresbedarf wird in so viele gleich große Tranchen geteilt, wie Handelstage vor Lieferbeginn zur Verfügung stehen. Dabei müssen Sie sich um nichts kümmern, denn die Tagestranchen werden ganz automatisch vor der Belieferung gekauft. Aus allen Tagespreisen ergibt sich mit Ihrer individuellen Formel der Durchschnittspreis – immer auf Basis der durchschnittlichen Börsenpreise.