[Lucene:Start]

Wie richte ich ein E-Mail-Konto in Outlook Express ein?

POP3-Konto einrichten (Outlook Express 6)

(1) Starten Sie Outlook Express.


(2) Wählen Sie im Menü Extras den Eintrag Konten.


(3)In der Liste mit den Konten klicken Sie auf den Reiter E-Mail. Um ein Konto zu dieser Liste hinzuzufügen, klicken Sie auf Hinzufügen und wählen E-Mail.

(4) Outlook Express startet nun einen Assistenten, der die benötigten Daten nacheinander abfragt und ein entsprechendes E-Mail-Konto einrichtet. Zuerst fragt der Assistent nach Ihrem Namen.


Hier sollten Sie Ihren Namen (wie er anderen Personen angezeigt werden soll) eintragen. Diese Angabe ist keine Pflichtangabe, Sie können hier auch einen Phantasienamen eintragen. Bitte beachten Sie jedoch, dass der eingetragene Name in der Regel das Erste ist, was der Empfänger angezeigt bekommt. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Weiter.

(5) Im Feld E-Mail-Adresse können Sie entweder Ihre E-Mail-Adresse oder einen eventuell vorhandenen E-Mail-Alias angeben (je nachdem, was beim Empfänger angezeigt werden soll).


Klicken Sie anschließend auf Weiter.

(6) Als Typ des Posteingangsservers wählen Sie POP3 aus.


Bitte ergänzen Sie folgende Einträge für die Serverinformationen:

Posteingangsserver:

pop3s-1.ewe.net

Postausgang

smtps-1.ewe.net

Klicken Sie anschließend auf Weiter.

(7) Der Kontoname ist identisch mit Ihrem Benutzernamen. Den Benutzernamen entnehmen Sie bitte Ihren Zugangsdaten.


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Kästchen Anmeldung durch gesicherte Kennwortauthentifizierung (SPA) nicht angehakt werden darf!
Wenn Sie jetzt auf Weiter und auf Fertig stellen klicken, wird Outlook Express das E-Mail-Konto für Sie einrichten.



(8) Bevor Sie Internetkonten schließen, klicken Sie bitte auf Eigenschaften.
Es öffnet der Reiter Allgemein. Klicken Sie bitte auf den Reiter Server.


Bitte setzen Sie beim Postausgangsserver den Haken bei Server erfordert Authentifizierung und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Einstellungen.


Bitte markieren Sie hier Gleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden und klicken Sie anschließend auf OK.


(9) Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Erweitert und markieren Sie beim Postausgang Dieser Server erfordert eine sichere Verbindung (SSL). Der Port sollte auf 25 eingestellt werden.
Markieren Sie auch beim Posteingang Dieser Server erfordert eine sichere Verbindung (SSL). Der Port sollte auf 995 eingestellt werden.
Klicken Sie anschließend auf OK.


(10) Klicken Sie nun auf den Button Schließen, um die Kontoeinrichtung abzuschließen.


Über den Button Senden/Empfangen haben Sie nun die Möglichkeit Ihre E-Mails vom Server abzurufen.



zurück

  [Lucene:End]

Technischer Support

Kostenlose Hotline

0800 3931111

bei Störungen:
rund um die Uhr
bei Rückruf zu technischen Fragen 99 ct/Min.

Mo. - Sa.: 08.00 - 22.00 Uhr
         So.: 10.00 - 18.00 Uhr

Schreiben Sie uns!

Haben Sie eine Frage oder ein Anliegen, das Sie uns per E-Mail mitteilen möchten?

Fragen Sie uns!

Kostenlose Servicehotline:
0800 3932000

Mo. - Fr.: 7.00 - 20.00 Uhr
Sa.: 8.00 - 16.00 Uhr

Hotline

Besuchen Sie uns!

Service, Informationen und attraktive Produktangebote erleben Sie in unseren ServicePunkten und KundenCentern.

Vor Ort

E-Mail

Haben Sie eine Frage oder ein Anliegen, das Sie uns per E-Mail mitteilen möchten?

Hier finden Sie unser E-Mail-Formular.

Kostenlose Servicehotline

0800 3932000

Festnetz & Internet
Störungshotline

0800 3931010

Festnetz & Internet
Techn. Supportline

0800 3931111*

* Bei Rückruf zu technischen Fragen: 99 ct/Min.

EWE KundenCenter

Beratung, attraktive Produktangebote sowie Informationen, Vortragsangebote und Ausstellungen.

EWE ServicePunkte

Service, Informationen und attraktive Produktangebote an mehr als 40 Standorten.

Veranstaltungen

Vielfältige Veranstaltungen in unseren KundenCentern und ServicePunkten.

Informationsservice

Jetzt kostenlos anmelden und
mit dem EWE-Newsletter
immer auf dem Laufenden sein!